Zurück

Hofgut im Speß

image
image
image
image

Maßnahme

Neubau/Umbau

Standort

Rheinhessenstraße, Mainz

Leistungsphasen

HOAI 1 - 9

Bauvolumen

2,5 Mio €

Bruttorauminhalt

25.636 m3

Nutzungsfläche

4221 m2

Fertigstellung

2018

Im Mainzer Stadtteil Hechtsheim entsteht auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei ein Hofgut als Sportpferdezentrum. Die Pferdehaltung besteht aus zwei Ställen, einer Bewegungshalle mit Führanlage und Zuschauerraum, einer Maschinenhalle, mehreren Außenreitplätzen sowie einem Wohnhaus mit Büro- und Schulungsflächen. Die Baukörper wurden zeitlich gestaffelt in mehreren Bauabschnitten errichtet.

Durch die wiederkehrende Material- und Farbwahl der Gebäude, ergibt sich ein ganzheitlich zusammengehöriges Bild des Hofguts.